1.Mannschaft erfolgreich …

Nach der zuletzt mageren Ausbeute, gab es wieder einen 3er an der Warbruckstraße für unsere Jungs. Beim vorletzten Heimspiel dieses Jahr, gab es einen 5:0 (2:0) Sieg gegen den Duisburger 08 II. Dieser war hochverdient und hätte noch viel höher ausgehen können. Somit hat man sich etwas Luft nach unten verschafft und hat noch ein Nachholspiel offen.

Am nächsten Wochenende steigt das letzte Heimspiel dieses Jahr gegen den TV Jahn Hiesfeld II (14.45 Uhr). Anschließend gibt es noch zwei Auswärtsspiele gegen Hamborn 07 II (DERBY) und den 1. FC Dersimspor. Eventuell wird dieses Jahr noch das Spiel gegen FC Albania Duisburg nachgeholt.

Weihnachtsfeier 2018

Auch 2018 gibt es wieder eine Weihnachtsfeier. Die Fussballjugend feiert am 14.12. um 16 Uhr und die Feier des Gesamtvereins findet am 15.12. um 18 Uhr im Vereinsheim statt.

Dieses mal wird es am Samstag auch wieder eine riesen Tombola geben. Zusätzlich wird es ein kleines Buffet geben.

Alle Mitglieder, Partner und Sponsoren sind herzlichst eingeladen.

Wir unterstützen: Alkohol? Kenn dein Limit.

Wir als Verein sind vor ein paar Tagen auf eine interessante Internetseite (https://www.kenn-dein-limit.info) gestoßen. Alkohol? Kenn dein Limit ist eine Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für Jugendliche und junge Erwachsene. Wir finden diese Kampagne sehr gut und möchten diese Aktion auch unterstützen.

Wie auf jeder Feier, wird auch bei uns im Vereinsheim und bei Heimspielen, dass ein oder andere Pils etc. getrunken. Damit das Ganze in einem überschaubaren Maß passiert, könnt ihr euch dort Informationen einholen. Im schlimmsten Fall schadet ihr nicht nur euch, sondern auch anderen.

Kreispokal: 1.Mannschaft eine Runde weiter

Gestern stand im Kreispokal die 2.Runde an. Union war zu Gast beim B-Ligisten und Tabellenführer der Gruppe 1, dem  TSV Heimaterde Mülheim. Durch einen 4:1 (3:1) Auswärtssieg, konnte unsere Mannschaft die nächste Runde erreichen. Für Union traffen 2x Poot, Belghaus und Theißen.
Zusätzlich wünschen wir dem gegnerischen Torwart gute Besserung. Bei einem unglücklichen Abwehrversuch eines Schusses durch unseren Spieler, musste dieser schon in der zweiten Spielminute verletzt ausgewechselt werden.