Weihnachtsfeier 2018

Auch 2018 gibt es wieder eine Weihnachtsfeier. Die Fussballjugend feiert am 14.12. um 16 Uhr und die Feier des Gesamtvereins findet am 15.12. um 18 Uhr im Vereinsheim statt.

Dieses mal wird es am Samstag auch wieder eine riesen Tombola geben. Zusätzlich wird es ein kleines Buffet geben.

Alle Mitglieder, Partner und Sponsoren sind herzlichst eingeladen.

Wir unterstützen: Alkohol? Kenn dein Limit.

Wir als Verein sind vor ein paar Tagen auf eine interessante Internetseite (https://www.kenn-dein-limit.info) gestoßen. Alkohol? Kenn dein Limit ist eine Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für Jugendliche und junge Erwachsene. Wir finden diese Kampagne sehr gut und möchten diese Aktion auch unterstützen.

Wie auf jeder Feier, wird auch bei uns im Vereinsheim und bei Heimspielen, dass ein oder andere Pils etc. getrunken. Damit das Ganze in einem überschaubaren Maß passiert, könnt ihr euch dort Informationen einholen. Im schlimmsten Fall schadet ihr nicht nur euch, sondern auch anderen.

Kreispokal: 1.Mannschaft eine Runde weiter

Gestern stand im Kreispokal die 2.Runde an. Union war zu Gast beim B-Ligisten und Tabellenführer der Gruppe 1, dem  TSV Heimaterde Mülheim. Durch einen 4:1 (3:1) Auswärtssieg, konnte unsere Mannschaft die nächste Runde erreichen. Für Union traffen 2x Poot, Belghaus und Theißen.
Zusätzlich wünschen wir dem gegnerischen Torwart gute Besserung. Bei einem unglücklichen Abwehrversuch eines Schusses durch unseren Spieler, musste dieser schon in der zweiten Spielminute verletzt ausgewechselt werden.

Container gesucht!

Wie ihr alle wisst bedeutet Stillstand gleich Rückschritt. Aus diesem Grund überlegen wir uns immer wieder, wie wir den Verein einen Schritt weiter nach vorne bringen können. Jede neue Herausforderung und Umsetzung ist ein mühseliger und aufwendiger Prozess. In der heutigen Zeit ist Entwicklung ein muss!

Und jetzt kommt ihr ins Spiel. Um unsere Verkaufsbude zu optimieren, vor allem für die Winterzeit, suchen wir einen gesponserten, gespendeten oder günstigen Container für kleines Geld (Vereinskassen sind meistens klamm) mit Fenstern und einer Tür. Eventuell schon Verkaufsbereich, Stromanbindung etc. Dies ist aber kein muss. Wir würden diesen notfalls selber ausbauen.

Kennt ihr ein Unternehmen oder eine Person die uns helfen kann? Dann lasst es uns wissen. Über jede Hilfe wären wir dankbar.