Fragen & Antworten

Wir haben Ihnen die häufigsten Fragen und Antworten rund um die Vermietung unseren Vereinsheim zusammengestellt.

200 € inkl. Endreinigung.

Bei größerer Verschmutzung (über 3 Std. Aufwand) behalten wir uns vor, eine zusätzliche Reinigungsgebühr von 10€ je angefangener Stunde zu berechnen.

Ja, diese beträgt 150 €.

Nein, nur eine Anzahlung von 50 €.

Der restliche Beitrag, bestehend aus Miete und Kaution wird bei der Schlüsselübergabe bezahlt.

Ja. Geschlossene Getränke können vom Vermieter zurückgenommen werden.

Bierfässer müssen vom Verein genommen werden, angebrochene Fässer werden nicht zurückgenommen.

12 Uhr am Tag der Vermietung. Die Rückgabe findet am nächsten Tag um 12 Uhr statt.
(Andere Regelungen nach Absprache möglich)

Ja. Ein großer Kühlschrank, Backofen und Geschirrspüler ist vorhanden.

Ja, jeglicher Abfall ist selbst zu entsorgen. Eventuell anfallende Entsorgungskosten, die durch nicht ordnungsgemäße Entfernung des Abfalls auf den Vermieter zukommen, trägt der Mieter.

Ja, der Mieter ist dazu verpflichtet eine Haftpflichtversicherung zu besitzen. Fälschliche Angaben werden zur Anzeige gebracht.