Erste weiterhin siegreich, Zweite verliert in Beeck

Einen ungefährdeten Sieg konnte unsere 1.Mannschaft am Sonntag gegen Rheinland Hamborn II einfahren. Zur Pause stand es  6:0. Nach dem Nicklas Steinecke nach einem Foulspiel die Gelb-Rote Karte sah und Bastian Wegner verletzt vom Spielfeld musste, wurde die Partie mit 9 Spielern zu Ende gespielt. Vorab wurde schon drei mal gewechselt. Am Ende stand es 8:2 (6:0) für den MTV.

Unsere Zweite konnte dem Tabellenführer SV Laar 21 II leider keine Punkte abjagen. Nach 90 Minuten stand es 9:1 (4:0) für den Gegner.

Erste Derbysieger, Zweite verliert

Unsere erste Mannschaft konnte vor ca. 250 Zuschauern mit 3:2 (1:2) gegen SC Hertha Hamborn gewinnen. Nach einem 0:2 Rückstand drehte Mannschaft in der zweiten Halbzeit auf und siegte am Ende mehr als verdient. Für die Tore sorgten Lukas Geisen und ein Mirco Belghaus der einen Glanztag hatte.

Zweite verlor nach einer sehr guten ersten Halbzeit mit 4:1 (0:0) gegen SC Wacker Dinslaken II. Torschütze für die Uniöner war Maik Wosnitza.

8.Spieltag: Erste souverän, Zweite verliert

Aufsteiger TV Jahn Hiesfeld III konnte unserer 1.Mannschaft keinen Schaden zuführen. Am Ende gewann das Team von Dominik Voigt mit 3:0. Für den MTV trafen Geisen, Glomb und Wegner.

Die Reserve holte diesmal keine Punkte. Gegen Eintracht Walsum III gab es eine 0:6 Niederlage.

Am Wochenende hat die Erste spielfrei. Die 2.Mannschaft spiel Auswärts um 15 Uhr gegen BSV Beeck 05.

WWK Aktion: Unser Vorsitzender gewinnt

Unser Vorsitzender Michael Finke hat bei der WWK Aktion „Mein Held im Hintergrund“ für den Monat September gewonnen. Ausgewählt in die Top 5, konnte er sich auch am Ende behaupten und beim Voting den ersten Platz belegen.  Mit 20 Stimmen Vorsprung, gewann er die WWK Aktion für den Monat September. Wir gratulieren zum Gewinn (2 VIP Tickets für ein Bundesliga-Spiel) und drücken die Daumen für den Hauptgewinn „Pokalfieber in Berlin“.

7.Spieltag: Erfolgreiches Wochenende für die Senioren

Am gestrigen Sonntag konnten beiden Seniorenmannschaften punkten.  Die 1.Mannschaft gewann beim SV Rhenania mit 5:1 (2:1). Für das Team vom Dominik Voigt trafen 2x Alexi, 2x Glomb und Poot.

Die 2.Mannschaft konnte bei SGP Oberlohberg II einen Punkt mitnehmen. Gegen eine starke Oberlohberger Mannschaft erkämpfte sich die Reserve eine 1:1.